Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Endokrinologie
Reproduktionsmedizin

Dr. med. Michael Heeder

  • verheiratet, 3 Kinder
  • Studium der Humanmedizin an der Christian Albrecht Universität zu Kiel
  • Approbation 1980
  • Chirurgische Ausbildung am Bundeswehrkrankenhaus Rostrup 1981 – 1984
  • Facharztausbildung Gynäkologie und Geburtshilfe am Evangelischen Krankenhaus
  • Weiterbildung Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin 1994
  • Leitender Oberarzt am Evangelischen Krankenhaus 1989 – 2001
  • seit 2001 in der tagesklinik Oldenburg tätig
  • verheiratet, 3 Kinder
  • Studium der Humanmedizin an der Christian Albrecht Universität zu Kiel
  • Approbation 1980
  • Chirurgische Ausbildung am Bundeswehrkrankenhaus Rostrup 1981 – 1984
  • Facharztausbildung Gynäkologie und Geburtshilfe am Evangelischen Krankenhaus
  • Weiterbildung Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin 1994
  • Leitender Oberarzt am Evangelischen Krankenhaus 1989 – 2001
  • seit 2001 in der tagesklinik Oldenburg tätig

Qualifikationen:

  • Personenqualifikation minimal invasive Chirurgie nach der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (MIC III)
  • Kolposkopie Diplom der Arbeitsgemeinschaft Cervixpathologie
  • spezielle Ausbildung zur Einlage von Gynefix und Implanon

Promotion an der Georg August Universität zu Göttingen mit dem Thema: die 24-Stunden-Beweglichkeit der aufbereiteten Spermien als Prognose Faktor bei der assistierten Fertilisation