Therapiechancen

Die Schwanger­schafts­erwartung nach IVF oder IVF/ICSI ist etwa so hoch wie die natürliche Schwanger­schafts­erwartung eines gesunden Paares.

  • Die natürliche Schwangerschaftsrate liegt bei 20 - 25 % pro Zyklus
  • Die Rate klinischer Schwangerschaften pro Embryotransfer beträgt 29,9% bei der IVF- und 29,1% bei der IVF/ICSI - Behandlung (DIR Jahrbuch 2010).
  • Nach bis zu 4 Behandlungszyklen sind 65 - 70 % der Frauen schwanger.

Wesentlichen Einfluss auf die Erfolgschance hat das Lebensalter der Frau.

Die Schwangerschafts­erwartung nach IVF oder IVF/ICSI ist etwa so hoch wie die natürliche Schwangerschafts­erwartung eines gesunden Paares. Wesentlichen Einfluss auf die Erfolgschance hat das Lebensalter der Frau.

Die natürliche Schwangerschaftsrate liegt bei 20 - 25 % pro Zyklus

20 - 25 %

Die Rate klinischer Schwangerschaften pro Embryotransfer beträgt 29,9% bei der IVF- Behandlung (DIR Jahrbuch 2010).

29,9 %

Die Rate klinischer Schwangerschaften pro Embryotransfer beträgt 29,1% bei der IVF/ICSI - Behandlung (DIR Jahrbuch 2010).

29,1 %

Nach bis zu 4 Behandlungszyklen sind 65 - 70 % der Frauen schwanger.

65 - 70 %